Links   |   Anregungen   |   Login   |   Impressum

Gefährliche Hunde - Halteerlaubnis


Allgemeine Informationen

Die Haltung gefährlicher Hunde ist erlaubnispflichtig.

 

Welche Rassen als gefährlich gelten, ergibt sich aus § 2 Absatz 1 der Gefahrenabwehrverordnung über das Halten und Führen von Hunden (HundeVO). Hunde anderer Rassen gelten ebenfalls als gefährlich, wenn sie bestimmte Verhaltensweisen gegenüber Menschen oder anderen Tieren gezeigt haben.

 

Falls Sie Fragen zur Beantragung der erforderlichen Erlaubnis haben, wenden Sie sich bitte an die zuständige Sachbearbeiterin.


Rechtsgrundlagen

Gefahrenabwehrverordnung über das Halten und Führen von Hunden (HundeVO)


Ansprechpartner

Ordnungs- und Sozialamt
Hauptstraße 58
35088 Battenberg (Eder)

Simone Kaletsch
Zimmer 002 (Nebengebäude)
Hauptstraße 58
35088 Battenberg (Eder)
Telefon (06452) 9344-32
Telefax (06452) 9344-39
E-Mail


Formulare

Anmerkung: Je nach Software auf Ihrem Computer kann es zu Problemen bei der Anzeige, beim Ausfüllen bzw. beim Ausdrucken von PDF-Dokumenten kommen. In diesem Fall speichern Sie bitte die Datei direkt auf Ihrem Computer ab (z.B. auf dem Desktop) und öffnen diese anschließend mit der aktuellen Version von Adobe Acrobat Reader (kostenfreie Software zur Anzeige von PDF-Dokumenten) oder eines der hier gelisteten Programme (Liste unvollständig).