Links   |   Anregungen   |   Login   |   Impressum
     +++  Wasserzähler werden abgelesen  +++     
     +++  Behinderung des Winterdienstes durch parkende Autos  +++     

Umkennzeichnung eines Kraftfahrzeuges


Allgemeine Informationen

Ein bereits im hiesigen Landkreis zugelassenes Fahrzeug kann auf Wunsch des Halters umgekennzeichnet werden.

 

Auch bei Verlust oder Diebstahl eines oder beider Kennzeichenschilder ist die Umkennzeichnung des Fahrzeuges erforderlich.


Notwendige Unterlagen

  • Fahrzeugbrief / Zulassungsbescheinigung Teil II
  • Fahrzeugschein / Zulassungsbescheinigung Teil I
  • gültige HU-Bescheinigung
  • bisherige Kennzeichenschilder zur Entwertung
  • gültigen Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung
  • Vollmacht, sofern eine andere Person als der Halter den Antrag stellt

Ansprechpartner

Kfz-Zulassungsbehörde
Hauptstraße 58
35088 Battenberg (Eder)

Anita Bienhaus
Zimmer 001 (Nebengebäude)
Hauptstraße 58
35088 Battenberg
Telefon (06452) 9344-31
Telefax (06452) 9344-39
E-Mail

Pauline Hallenberger
Zimmer 003/004 (Nebengebäude)
Hauptstraße 58
35088 Battenberg (Eder)
Telefon (06452) 9344-30
Telefax (06452) 9344-39
E-Mail


Formulare

Anmerkung: Je nach Software auf Ihrem Computer kann es zu Problemen bei der Anzeige, beim Ausfüllen bzw. beim Ausdrucken von PDF-Dokumenten kommen. In diesem Fall speichern Sie bitte die Datei direkt auf Ihrem Computer ab (z.B. auf dem Desktop) und öffnen diese anschließend mit der aktuellen Version von Adobe Acrobat Reader (kostenfreie Software zur Anzeige von PDF-Dokumenten) oder eines der hier gelisteten Programme (Liste unvollständig).