Links   |   Anregungen   |   Login   |   Impressum
     +++  Wasserzähler werden abgelesen  +++     
     +++  Behinderung des Winterdienstes durch parkende Autos  +++     

Abfallentsorgung


Allgemeine Informationen

 

Die graue Restmülltonne und die grüne bzw. blaue Altpapiertonne werden 4wöchentlich, die braune bzw. grüne Biotonne 2wöchentlich abgefahren. Der gelbe Wertstoffsack wird einmal im Monat abgefahren. (Müllkalender: siehe unten)

 

Sperrmüll, Elektroschrott

Die Abfuhr erfolgt nach Mitteilung an das Bürgerbüro der Stadtverwaltung Battenberg. Anlässlich Ihrer hierfür erforderlichen persönlichen Vorsprache ist eine Gebühr zu entrichten. Bis 2,5 cbm kosten 15 €, darüber hinaus gehende Mangen bis max. 5 cbm kosten 30 €.

 

Sofern Sie eine Transportmöglichkeit haben, können Sie unter Vorlage Ihres Personalausweises Sperrmüll und Elektroschrott auch kostenlos bei der Müllumladestation Geismar anliefern (ACHTUNG: Mengenbegrenzung). Tel. 06451/743746. Öffnungszeiten: Mo. - Mi. 08:00 - 16:00 Uhr, Do. 08:00 - 17:00 Uhr, Fr. 08:00 - 16:00 Uhr, Sa. 08:00 - 11:30 Uhr.

 

WICHTIGER HINWEIS:

Beim städtischen Bauhof dürfen weder Sperrmüll noch Elektro-Großgeräte abgegeben/angeliefert werden! Verstöße werden mit Bußgeld geahndet!

 

Korksammlung
Ein Sammelbehälter befindet sich im Flur des Bürgerbüros in der Stadtverwaltung.

 

Altkleidersammlung
Textilcontainer befinden sich in Battenberg (Schwimmbad-Parkplatz) und in Dodenau (Feuerwehrgerätehaus und Weststraße/am Friedhof).

 

Sonderabfall-Kleinmengen
Mehrmals im Jahr findet eine Sonderabfall-Kleinmengensammlung in der Stadt Battenberg statt. Die Termine werden von der Stadtverwaltung rechtzeitig bekanntgegeben.

 

Altbatterien-Sammelbehälter
befinden sich im Flur des Bürgerbüros der Stadtverwaltung und in der Verwaltungsaußenstelle Dodenau.

 

Autobatterien
Abgabe beim Kauf neuer Batterien, bei der Altreifensammlung, beim Fachhandel oder Schrotthändler.

 

Altglas-Sammelbehälter
befinden sich in jedem Stadtteil.

 

Abfälle aus Baumaßnahmen
Informationen zur Entsorgung erhalten Sie bei der Abfallberatung des Landkreises.

 

Altöl
Wird vom Fachhandel zurückgenommen.

 

Tote Tiere
Abholung durch Tierkörperverwertung. Tier-Abfall-Entsorgung.

 

Energiesparlampen/Leuchtstoffröhren

können anlässlich der Sonderabfall-Kleinmengensammlung oder bei der Müllstation Geismar abgegeben werden. Teilweise werden sie auch vom Handel zurück genommen.

 

Abfallwirtschaft des Landkreises Waldeck-Frankenberg

Abfallunternehmen Stratmann

 


Rechtsgrundlagen


Ansprechpartner

Bürgerbüro / Einwohnermeldeamt
Hauptstraße 58
35088 Battenberg (Eder)

Pauline Hallenberger
Zimmer 003/004 (Nebengebäude)
Hauptstraße 58
35088 Battenberg (Eder)
Telefon (06452) 9344-30
Telefax (06452) 9344-39
E-Mail

Petra Klein
Zimmer 003 (Nebengebäude)
Hauptstraße 58
35088 Battenberg (Eder)
Telefon (06452) 9344-15
Telefax (06452) 9344-39
E-Mail


Merkblätter

Anmerkung: Je nach Software auf Ihrem Computer kann es zu Problemen bei der Anzeige, beim Ausfüllen bzw. beim Ausdrucken von PDF-Dokumenten kommen. In diesem Fall speichern Sie bitte die Datei direkt auf Ihrem Computer ab (z.B. auf dem Desktop) und öffnen diese anschließend mit der aktuellen Version von Adobe Acrobat Reader (kostenfreie Software zur Anzeige von PDF-Dokumenten) oder eines der hier gelisteten Programme (Liste unvollständig).