Links   |   Anregungen   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
     +++  Battenberger Freibad ab 20. Juni 2018 geöffnet!  +++     
     +++  Freibad Dodenau ab 31. Mai 2018 geöffnet!  +++     
     +++  Ferienspiele in der Kernstadt - Jetzt anmelden!  +++     

Keine Entsorgung von Elektro-Großgeräten beim Bauhof!

Battenberg (Eder), den 24.01.2018

In letzter Zeit wurden wieder vermehrt Elektro-Großgeräte vor dem Tor des städtischen Bauhofs zur Entsorgung abgestellt. Die Stadtverwaltung weist zum wiederholten Male darauf hin, dass dies nicht zulässig ist. Beim Bauhof dürfen lediglich kleine Elektrogeräte in der dafür bereitgestellten Abfalltonne entsorgt werden (z. B. Kaffeemaschinen, Toaster, Föns).
 

Jede andere Art von Abfall, die beim Bauhof abgestellt wird, gilt als illegal entsorgt. Es handelt sich somit um Ordnungswidrigkeiten, die mit einem Bußgeld von bis zu 50.000,00 € geahndet werden können.

 

Wir bitten die Bevölkerung aufmerksam zu sein und „Müllsünder“ bei der Stadtverwaltung anzuzeigen. Wenn kein Verursacher festgestellt werden kann, tragen letztlich alle Bürgerinnen und Bürger die Entsorgungskosten für illegal entsorgten Abfall über steigende Abfallgebühren.

 

Die Stadtverwaltung weist ausdrücklich darauf hin, dass es für jede Art von Abfall zahlreiche - oft kostenlose - Möglichkeiten der ordnungsgemäßen Entsorgung gibt. Bei Fragen hilft das Bürgerbüro gerne weiter, auch telefonisch unter 93 44-15 oder -32.

 

Umfassende Informationen zum Thema Müllentsorgung finden Sie auch auf der In-ternetseite der Abfallwirtschaft Waldeck-Frankenberg: abfallw-wa-fkb.de