Links   |   Anregungen   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
     +++  Stadtverwaltung "zwischen den Jahren" geschlossen!  +++     
     +++  Ermittlung der Wasserzählerstände 2018  +++     

Ermittlung der Wasserzählerstände 2018

Battenberg (Eder), den 10.12.2018

In den Stadtteilen Berghofen, Frohnhausen und Laisa werden von der Stadt beauftragte Personen ab Montag, dem 03.12.2018, wie gewohnt die Wasserzähler ablesen, um den Wasserverbrauch 2018 zu ermitteln.

 

Alle Grundstückseigentümer in den o. g. Stadtteilen werden gebeten, den städtischen Mitarbeitern und den Beauftragten der Stadt Zugang zu den Wasserzählern zu ermöglichen.

 

 

Schlecht erreichbare Wasserzähler sind vorher vom Grundstückseigentümer bzw. Wasserabnehmer freizulegen. Die Grundstückseigentümer haben die zur Durchführung der Maßnahme und für die Feststellung des Wasserverbrauchs notwendigen Auskünfte zu erteilen. Insofern wird nochmals auf die allgemeinen Pflichten und Rechte aus dem Anschluß- und Benutzungsverhältnis gemäß § 30 der Wasserversorgungssatzung der Stadt Battenberg (Eder) hingewiesen.

 

Falls vorauszusehen ist, dass zu den üblichen Arbeitszeiten niemand auf dem Grundstück anzutreffen ist, bitten wir darum, den aktuellen Stand der Wasseruhr(en) selbst abzulesen und der Stadtverwaltung mitzuteilen.

 

!! Achtung: Alle Grundstückseigentümer in der Kernstadt Battenberg (Eder) und dem Stadtteil Dodenau werden in diesem Jahr erstmalig gebeten, die Zählerstände selbst abzulesen und der Stadtverwaltung mitzuteilen !!

 

Hierzu nutzen Sie bitte eine der folgenden Möglichkeiten:

  • telefonisch: 06452 9344-20  (Frau Ernst/Herr Waßmuth)
  • per E-Mail j.ernst@battenberg-eder.de
  • per Webformular online: hier klicken...
  • per Fax: 06452 9344-19
  • per Post: Magistrat der Stadt Battenberg, Hauptstraße 58, 35088 Battenberg (Eder)
 

Foto: Wasserzähler (Beispiel)