Links   |   Anregungen   |   Login   |   Impressum

Briefwahl


Allgemeine Informationen

Sofern Sie an einem Wahltag nicht anwesend sind oder aus gesundheitlichen Gründen am Gang ins Wahllokal gehindert sind, ist grundsätzlich die Briefwahl möglich.

 

Die notwendigen Unterlagen erhalten Sie am einfachsten gegen Vorlage Ihrer Wahlbenachrichtigung und Ihres Personalausweises im Bürgerbüro (persönliche Vorsprache).

 

Die Anforderung der Briefwahlunterlagen kann auch schriftlich erfolgen (Post, Fax, E-Mail). Dabei geben Sie bitte unbedingt Ihren Namen, Vornamen, vollständige Anschrift und Ihr Geburtsdatum an. Die Unterlagen gehen Ihnen dann per Post zu - gegebenenfalls auch an eine von Ihnen genannte abweichende Adresse.

 

Sofern Sie für eine andere Person die Briefwahlunterlagen beantragen, benötigen Sie eine entsprechende Vollmacht. Auf den Wahlbenachrichtigungen ist eine solche bereits vorgedruckt.

 

Eine telefonische Beantragung ist nicht möglich!

 

 

Bundestagswahl 2017

Informationen für im Ausland lebende Deutsche


Notwendige Unterlagen

  • Wahlbenachrichtigung mit vollständig ausgefülltem Antrag auf Briefwahl (i. d. R. auf der Rückseite)
  • Personalausweis

Ansprechpartner

Bürgerbüro / Einwohnermeldeamt
Hauptstraße 58
35088 Battenberg (Eder)

Pauline Hallenberger
Zimmer 003/004 (Nebengebäude)
Hauptstraße 58
35088 Battenberg (Eder)
Telefon (06452) 9344-30
Telefax (06452) 9344-39
E-Mail

Petra Klein
Zimmer 003 (Nebengebäude)
Hauptstraße 58
35088 Battenberg (Eder)
Telefon (06452) 9344-15
Telefax (06452) 9344-39
E-Mail