Links   |   Anregungen   |   Login   |   Impressum
     +++  Freies WLAN in der Stadtverwaltung  +++     
 

Mittelzentrum Allendorf (Eder) / Battenberg (Eder)

 

Stadtwappen

Mittelzentrum Logo

Wappen Allendorf

 

Die hessische Landesregierung hat im Entwurf des Landesentwicklungsplanes 2000 Battenberg (Eder) und die Nachbargemeinde Allendorf (Eder) als gemeinsames Mittelzentrum ausgewiesen. Der Aufwärtsentwicklung beider Kommunen in den unterschiedlichsten Bereichen wurde damit Rechnung getragen. Allendorf/Battenberg besitzen eine herausragende wirtschaftliche Stärke mit über 5.000 Arbeitsplätzen, überwiegend im produzierenden Gewerbe. In beiden Kommunen gibt es ausreichend Ausbildungsplätze, die Arbeitslosenquote liegt unter dem Landesdurchschnitt. Mit 15,6 ha kurzfristig bebaubaren Gewerbeflächen und 20,9 ha kurzfristig bebaubaren Wohnbauflächen verfügt das neue Mittelzentrum über ein erhebliches Reserveflächenpotential. Allendorf/Battenberg bilden schon jetzt einen modernen und bürgerfreundlichen Wirtschaftsschwerpunkt im Oberen Edertal. Für die zukünftige gemeinsame Entwicklung wurde ein verbindliches interkommunales Entwicklungskonzept erarbeitet.

 

Gemeinsam wollen wir den Wirtschafts- und Arbeitsmarktschwerpunkt Oberes Edertal sichern. Wir wollen unseren Firmen und Bürgern ein attraktives Angebot an Service, Freizeit und Infrastruktur bieten.

 

In allen Fragen der Wirtschaftsförderung findet eine enge Zusammenarbeit mit der regional tätigen Wirtschaftsfördergesellschaft des Landkreises Waldeck-Frankenberg statt.

 

Auskünfte:

Bürgermeister Klein

Tel.: (06452) 9344-12

Fax: (06452) 9344-19

E-Mail:

 

Wirtschaftsförderung und Regionalmanagement Waldeck-Frankenberg GmbH

Bahnhofstraße 8 - 12

35066 Frankenberg (Eder)

Tel.: (06451) 716080

Fax: (06451) 716081

Internet: www.wfg-hessen.de

E-Mail:  

 


 

Informationen über Allendorf (Eder)

 

Gemeindeverwaltung Allendorf (Eder)

Schulstraße 5

35108 Allendorf (Eder)

Tel.: (06452) 9131-0

Fax: (06452) 9131-20

Internet: www.allendorf-eder.de

E-Mail:

 

Sprechzeiten:

Montag - Donnerstag von 08:00 - 12:15 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 - 12:15 Uhr