Links   |   Anregungen   |   Login   |   Impressum

Dodenau

Vorschaubild

Dodenau ist ein anerkannter Luftkurort und somit bevorzugter Urlaubsort mit familiärer Hotelliere und Gastronomie. Unter anderem findet sich hier ein Wildgehege, ein beheiztes Freischwimmbad, Tennisplätze, eine Minigolfanlage, Langlaufloipen und ein Campingplatz in unmittelbarer Eder- und Waldnähe.

 

Dodenau wird erstmals 1184 urkundlich erwähnt ("Tatinowi"). Das Dorf war alter Besitz des Stiftes Aschaffenburg, wurde im 13. Jahrhundert jedoch an die Erzbischöfe von Mainz verkauft, die es in der Folgezeit mehrfach an lokale Adelsfamilien verpfändeten.

 

Um 1400 wurde der Ort selbst wüst, ist aber bereits im 16. Jhd. wieder bewohnt. Im 18. Jahrhundert ließen die Landgrafen von Hessen-Darmstadt nördlich des Ortes das Jagdschloss Kleudelburg erbauen, an dessen Stelle heute das gleichnamige Forsthaus steht.

 

Ortsvorsteher

Carl Weegels

Berliner Str. 24
35088 Battenberg OT Dodenau

Mobiltelefon (0160) 94668373

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.luftkurort-dodenau.de

Öffnungszeiten:
Sprechstunde freitags von 16:00 bis 18:00 Uhr