Eder | zur StartseiteRadbrücke Dodenau / Eder-Radweg | zur StartseiteBurgbergstollen | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Wasserzähler


Allgemeine Informationen

In Zusammenarbeit mit den Kommunen des Oberen Edertals wurden im gesamten Stadtgebiet Battenberg (Eder) digitale Funkwasserzähler eingeführt.

 

Mittels Fernablesung können wir daher jährlich zum Stichtag 31. Dezember alle neuen Funkwasserzähler auslesen. Eine Übermittlung durch Sie ist also nicht mehr notwendig.

 

Sollte bei Ihnen bisher kein Zählertausch stattgefunden haben, setzen Sie sich bitte dringend mit der Stadtverwaltung in Verbindung.

 

Warum Funkwasserzähler?

Die Funkwasserzähler bringen nicht für die Verwaltung, sondern auch für Sie als Kunden eine Vielzahl an Vorteilen mit sich: So fällt z. B. das Durchgeben des Wasserzählerstandes in der eh schon stressigen Vorweihnachtszeit weg, da die Zähler mittels Fernablesung durch einen Beauftragten der Stadt Battenberg (Eder) im Vorbeifahren abgelesen werden können. Hierbei werden lediglich Zählernummer und Zählerstand weitergegeben, Ihre persönlichen Daten werden nicht übermittelt. Gleichzeitig kann sichergestellt werden, dass alle Zählerstände übermittelt werden und es zu keinen „bösen Überraschungen“ aufgrund von Schätzungen mehr kommt. Auch können durch die Funkwasserzähler Leckagen einfacher und schneller geortet und somit hohe Wasserverluste vermieden und Folgeschäden verhindert/reduziert werden.

 

Weitere wichtige Informationen erhalten Sie in den nachfolgenden Dokumenten:


Rechtsgrundlagen


Ansprechpartner

Steueramt
Hauptstraße 58
35088 Battenberg (Eder)

Sören Waßmuth
Hauptstraße 58
35088 Battenberg (Eder)
Telefon (06452) 9344-34
Telefax (06452) 9344-19


Merkblätter

Anmerkung: Je nach Software auf Ihrem Computer kann es zu Problemen bei der Anzeige, beim Ausfüllen bzw. beim Ausdrucken von PDF-Dokumenten kommen. In diesem Fall speichern Sie bitte die Datei direkt auf Ihrem Computer ab (z.B. auf dem Desktop) und öffnen diese anschließend mit der aktuellen Version von Adobe Acrobat Reader (kostenfreie Software zur Anzeige von PDF-Dokumenten) oder eines der hier gelisteten Programme (Liste unvollständig).