Links   |   Anregungen   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz

Briefwahl / Beantragung eines Wahlscheins


Allgemeine Informationen

Sofern Sie im Wählerverzeichnis der Stadt Battenberg (Eder) eingetragen sind, können Sie - ohne Angabe von Gründen - Briefwahl beantragen. Den erforderlichen Wahlschein können Sie wie folgt beantragen:

 

Online

Die Beantragung ist (ab ca. vier Wochen vor einer Wahl) auch online möglich. Zur entsprechenden Seite gelangen Sie am einfachsten mit Ihrem Smartphone über den auf der Wahlbenachrichtigung eingedruckten QR-Code. Sie müssen dann nur noch Ihr Geburtsdatum und ggf. eine abweichende Versandanschrift für die Wahlunterlagen eingeben.

 

Alternativ gelangen Sie auch zur Antragsseite, indem Sie hier klicken.

 

Aufgrund der zu berücksichtigen Postlaufzeiten endet der Online-Service ca. drei bis vier Tage vor der Wahl.

 

Eine Datenschutzerklärung zur Online-Briefwahl finden Sie weiter unten zum Download.

 

Persönlich

Gegen Vorlage Ihrer Wahlbenachrichtigung  und Ihres Personalausweises erhalten Sie die notwendigen Unterlagen im Bürgerbüro. Bitte füllen Sie schon vorab den Antrag auf der Rückseite vollständig aus.

Sollte die Wahlbenachrichtigung verloren gegangen sein, genügt auch die Vorlage Ihres Personalausweises.

 

Sofern Sie für eine andere Person die Briefwahlunterlagen beantragen, benötigen Sie eine entsprechende schriftliche Vollmacht und Ihren Personalausweis. Auf den Wahlbenachrichtigungen ist eine Vollmacht auf der Rückseite bereits vorgedruckt. Ohne Vollmacht können die Unterlagen nicht ausgehändigt werden. Auch nicht an Ehepartner oder andere Verwandte. Sie dürfen nicht mehr als vier andere Wahlberechtigte vertreten.

 

Schriftlich

Die Anforderung der Briefwahlunterlagen kann auch formlos schriftlich erfolgen (Post, Fax, E-Mail). Dabei geben Sie bitte unbedingt Ihren Namen, Vornamen, vollständige Anschrift und Ihr Geburtsdatum an. Die Unterlagen gehen Ihnen dann per Post zu - gegebenenfalls auch an eine von Ihnen angegebene abweichende Adresse.

 

Eine telefonische Beantragung ist nicht möglich!

 

Auch am Samstag vor einem Wahltag ist die Beantragung von Briefwahl von 10 bis 12 Uhr möglich. Im Falle nachgewiesener plötzlicher Erkrankung auch am Wahlsonntag bis 15 Uhr. Die Verwaltung ist zu diesen Zeiten entsprechend besetzt.


Notwendige Unterlagen

Je nach Antragstellung. Siehe Text oben.


Ansprechpartner

Bürgerbüro / Einwohnermeldeamt
Hauptstraße 58
35088Battenberg (Eder)
E-Mail

Petra Klein
Zimmer 003 (Nebengebäude)
Hauptstraße 58
35088 Battenberg (Eder)
Telefon (06452) 9344-15
Telefax (06452) 9344-39
E-Mail

Susanne Niggemann
Zimmer 003 (Nebengebäude)
Hauptstraße 58
35088 Battenberg (Eder)
Telefon (06452) 9344-15
Telefax (06452) 9344-39
E-Mail


Merkblätter

Anmerkung: Je nach Software auf Ihrem Computer kann es zu Problemen bei der Anzeige, beim Ausfüllen bzw. beim Ausdrucken von PDF-Dokumenten kommen. In diesem Fall speichern Sie bitte die Datei direkt auf Ihrem Computer ab (z.B. auf dem Desktop) und öffnen diese anschließend mit der aktuellen Version von Adobe Acrobat Reader (kostenfreie Software zur Anzeige von PDF-Dokumenten) oder eines der hier gelisteten Programme (Liste unvollständig).